Hauptübung 2019

Artikel vom 28. September 2019
Jahreshauptübung der Feuerwehr Eschbronn 2019

Atemschutzeinsatz bei der Hauptübung 2019

Am Samstag fand die Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Eschbronn statt. Übungsobjekt war das „alte“ Schulhaus in Mariazell. Durch eine Verpuffung in der Heizungsanlage war das Treppenhaus der Schule stark verraucht so die Übungsannahme . Durch den Rauch Eingeschlossen musste ein Schüler über eine Steckleiter aus dem ersten OG gerettet werden. Als kleines Highlight beteiligte sich in diesem Jahr die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Schramberg an unserer Übung. Aufgabe der Drehleiter war es zwei Lehrerinnen die sich ebenfalls im ersten OG befanden zu retten um Anschließend eine Riegelstellung zum benachbarten Gebäude herzustellen. Auch in diesem Jahr wurde die Übung wieder durch unseren Kommandanten Andreas Noth Moderiert um den vielen Zuschauern die Arbeit der Feuerwehr zu erklären.

(Pressebericht folgt)

 


Galerie